Empfehlungsmarketing

Das Social Web und der vernetzte Konsument bieten vielfältige, ganz neue Möglichkeiten für Empfehlungs- und Word-of-Mouth-Marketing: Werbung, die von Kundenempfehlungen lebt und sich wie ein Virus verbreitet – das ist der Idealfall. Und nichts halt soviel Gewicht, wie ein zufriedener Kunde, der das Unternehmen aktiv und positiv weiterempfiehlt.

Wie richtet man sich strategisch auf treue Fankunden und Multiplikatoren aus? Was sind die Unterschiede von viralen Kampagnen und Empfehlungsmarketing? Welche Erfolgsfaktoren sind entscheiden für erfolreiches Empfehlungsmarketing und welche Herausforderungen ergeben sich dadurch für die Unternehmenskommuniaktion?

Mark Pohlmann

Mark Pohlmann hat vor seiner Tätigkeit bei Mavens die Unternehmenskommunikation von SinnerSchrader geleitet, dort die Abteilung “Online Conversations” aufgebaut und den Internetkongress “Next” ins Leben gerufen. Der ausgebildete Journalist ist ein anerkannter und bekannter Vordenker partizipativer Marketingmodelle, die den Kunden nicht nur als Empfänger verstehen, sondern ihn als Multiplikator aktiv einbeziehen.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *