Soziale Medien

Auch wenn sich ein Unternehmen selbst nicht in sozialen Netzwerken engagiert, nutzen viele Mitarbeiter diese Kanäle beruflich oder privat und tun dort ihre Meinung kund. Auf Facebook, Twitter & Co. können Sie so zu den wichtigsten Botschafter der Arbeitgebermarke werden. Social Media Guidelines und Governance helfen, die Kommunikation im Social Web in die richtigen Bahnen zu leiten.

Wie kann man Richtlinien für das Unternehmen entwickeln, die klar festlegen, wer wann was auf welcher Online-Plattform sagen darf? Wie sensibilisiert man die Mitarbeiter für mögliche Gefahren im Social Web, ohne sie zu bevormunden? Wie können sich Unternehmen durch Prävention vor Risiken im Social Web schützen und die Vorteile der digitalen Kommunikation optimal ausschöpfen?

Tapio Liller

Tapio Liller ist Gründer und Inhaber der Agentur Oseon Conversations, mit der er Unternehmen auf ihrem Weg ins Social Web betreut und zeitgemäße PR-Programme für die digitale Ära entwickelt. Er ist außerdem Co-Autor des Fachbuchs „PR im Social Web“, das kürzlich im O’Reilly Verlag erschienen ist. Neben seiner Beratertätigkeit bloggt er unter OpensourcePR.de über Kommunikation, Medien und das Social Web.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *